Banner RV Weingarten2NL

Corona hat Auswirkungen auch auf unserer Vereinsleben

Lieber Manfred Ströhm,
Wir alle haben in den letzten Tagen erkennen müssen, dass das Corona-Virus uns alle sehr viel nachdrücklicher in unserem Alltag beinträchtigen wird als erhofft.
Inzwischen haben die Verantwortlichen in der Politik, Gesundheitswesen und Wissenschaft sehr einschneidende Regelungen in Kraft gesetzt. All diese Regelungen haben zum Ziel, die Infektionsgeschwindigkeit deutlich zu reduzieren und dadurch sicherzustellen, dass jeder, der Behandlung benötigt, diese auch in dem Maße bekommen kann, die er oder sie braucht.

Viele Veranstaltungen sind deshalb rund um uns herum bereits abgesagt worden.
Ein großer Teil von uns gehört zu der Altersgruppe mit einem deutlich höheren Risiko eines lebensgefährlichen Krankheitsverlaufes. Aus diesem Grund sehen wir uns im Hinblick auf die Gesundheit jedes einzelnen von uns gezwungen, nachstehende Veranstaltungen vorläufig bis Ende April auszusetzen bzw. abzusagen:
  1. AOK-Radtreffs (geplanter Start am 30. März)
  2. Zukunftswerkstatt (geplant am 18. April)
  3. Mitgliederversammlung (geplant am 24. April)
    Angedacht ist eine Verschiebung auf Herbst 2020
  4. Radballtraining und Verbandsrunde
Aus Sicht der Virologen steht einer individuellen körperlichen Betätigung im Freien (Radfahren, Wandern oder Laufen) nichts entgegegen, wenn man dieses alleine oder in der engen Familie macht.
Dabei sollen bis auf weiteres Kontakte darüber hinaus so weit wie irgend möglich vermieden und die Hygiene- und Verhaltensempfehlungen dringend eingehalten werden.

Wir werden in Abhängigkeit der Entwicklungen der Corona-Pandemie und den Entscheidungen der Verantwortungsträger auch über die geplanten Veranstaltungen ab Mai informieren.

Auslieferung Radbekleidung


Die Beauftragung der bestellten Radbekleidung ist vor ca. 4 Wochen erfolgt. Eigentlich hatte ich letzte Woche von unserem Lieferanten die Info erhalten, dass die in Italien hergestellten Artikel bereits in der Produktion seien und die Auslieferung in Kürze zu erwarten sei. Aufgrund der aktuellen kritischen Situation in Italien wird sich die Auslieferung vermutlich verzögern. Wir werden alle Besteller zeitnah über die Ausgabe der Artikel per Mail informieren.

Bis dahin bitte ich um Verständnis und Geduld

Manfred Ströhm