Banner RV Weingarten2NL
[subscriber:cf_1] [subscriber:firstname | default:reader] [subscriber:lastname | default:reader],
In diesem Newsletter wollen wir zum ersten Mal kurz über die wichtigsten Inhalte der letzten Ausschusssitzung berichten.

Dort haben wir auch beschlossen, unseren Mitgliedern die Nachbestellungen unserer aktuellen Radbekleidung anzubieten, mehr dazu können Sie unten lesen.

Gut besucht war auch die Radhockete am letzen Samstag in der Argonnenhalle.
Leider konnten unsere Radballer ihren Sieg nicht nicht wiederholen.

Sehr erfreulich sind die diesjährigen Platzierungen von Marco Godinho. Herzlichen Glückwunsch zum Sieg in der Gesamtwertung.

Kleine Anmerkung zu den nachfolgenden Beiträgen:
Der Übersicht halber enthält dieser Newsletter in der Regel nur einen kurzen Aufmacher, zum gesamten Artikel kommst du durch einen Klick auf den Link.
Empfehlen wollen wir natürlich auch unsere Homepage, in der wir unsere Aktivitäten zeitnah darstellen.

Viel Spaß beim Lesen
Manfred Ströhm

Nachbestellung Radbekleidung

Aufgrund zahlreicher Nachfragen aus unserer Mitgliedschaft wollen wir euch allen die Möglichkeit bieten, Artikel aus unserem aktuellen Radbekleidungs-sortiment nachzubestellen. Die Bekleidung hat sich in den vergangenen zwei Jahren sehr bewährt.
Funktional super, hoher Tragekomfort, sehr gute Haltbarkeit zu einem guten Preis. Was will man mehr?
Wir freuen uns, dass wir alle Artikel zum gleichen Preis wie vor zwei Jahren anbieten können.
Windjacke
Leider können wir bei dieser Nachbestellung keinen Zuschuß aus den Sponsorengeldern mehr gewähren.
Bitte beachte auch, dass wir Mindestbestellmengen von 10 Stück je Produktgruppe unabhängig von der Größe beachten müssen. Sollte diese Menge nicht erreicht werden, kann die Bestellung nicht angenommen werden.
Die Bestellung ist ausschließlich online vom 1. bis zum 30. November 2019 möglich, wir rechnen mit ca. 6 Wochen Lieferzeit. Direkt nach deiner Bestellung bekommst du eine Bestellbestätigung.
Bitte warte unabhängig vom Text in der Bestellbestätigung mit der Bezahlung, bis wir nach dem Abschluß des Bestellzeitraums dir die Rechnung zusenden, die dann innerhalb 14 Tagen zu bezahlen ist. Mit dieser Vorgehensweise können wir noch auf mögliche Mindermengen reagieren.
Hier geht es zum Online-Shop

Gute Platzierungen von Marco Godinho

Unser Mitglied Marco Godinho hat in diesem Jahr an mehreren Rennen teilgenommen und dabei sehr gute Ergebnisse erzielt.
Wir gratulieren ihm sehr herzlich zu diesen guten Leistungen.
Hier seine Platzierungen:
  • Imster Radmarathon: Platz 6
  • Sonthofen 2 Etappenrennen:
    11 Platz von 100
  • Bergrennen Schweiz:
    1. Platz von 100
  • Kaunertaler Gletscherkaiser:
    Platz 28 von 53 AK,
    Gesamt 92 von 220
  • Triple S Höchsten:
    AK4, Gesamt 19 von 75
IMG-20190604-Godinho
  • Bergkaiser Kühtai: 1. Platz
  • Grabener Höhe: 18:07 min 19 von 150
  • Schausinlandkönig: AK8 von 60, Gesamt 52 von 600
  • Rothaus Riderman: 271 von 530 Fahrer

Guter Besuch bei Radhockete und Radball-Pokalturnier


Unsere Radballer (Fritz und Günther) im Zweikampf

Unsere Radballer (Fritz und Günther) im Zweikampf
Am Samstag, den 26. Oktober haben wir unsere Mitglieder zur Radhockete, unserm traditionellen Saisonabschluß eingeladen. Verbunden war die Radhockete mit dem jährlichen Radballturnier unsere Radballer.
Im Vorfeld haben unsere Rennradler das Wetter genutzt und noch eine Runde rund um den Federsee absolviert. Gefreuthaben wir uns über die vielen Mitglieder aus den Abteilungen Radtourisitik und Rennrad. Es ist doch immer wieder schön, wenn man alte Bekannte trifft und bei Kaffee und Kucken oder Bier und Wurst alte Erinnerungen aufzufrischen..
Leider konnten unsere Radballer ihren Erfolf aus dem letzten Jahr nicht wiederholen und landeten trotz großen Einsatz auf dem letzten Platz. Siegreich war diesmal Mal das Team aus Konstanz, welches alle 5 Begegnungen gewonnen hat. Auf Platz 2 und 3 landeten die Teams aus Merklingen.
Wir gratulieren den siegreichen Manschaften und bedanken uns bei den Radballern für die gute Organisation und Bewirtung in der Argonnenhalle.

Bericht über die Inhalte der letzten Ausschusssitzung

  • Jubiläumsfeier zum 125. Geburtstag des Radfahrervereins
    Rückblickend wurden die Feierlichkeiten durch die Ausschussmitglieder sehr positiv bewertet. Insbesondere wurden die Planungen und die Durchführung wie auch die sehr informative Festschrift wurden dabei hervorgehoben. Karin Fröhlich konnte als Kassiererin des Vereins von einem „Minidefizit“ von 48 Euro berichten. Die anfallenden Kosten konnten u.a. über Sponsorengelder und Spenden gegenfinanziert werden.
  • Unser „Aufbewahrungslager Koepf in der Remise“ mußte geräumt werden und befindet sich nun in Räumlichkeiten des ehemaligen Frauenklosters in der Scherzachstraße in Weingarten Den Kellerraum hatte dankenswerterweise Karin Fröhlich unentgeldlich zur Verfügung gestellt.
  • Ausschuss beschließt „Qualifizierung zum eBike- Instruktor“. Aufgrund der Tatsache, dass immer mehr Menschen mit einem eBike unterwegs sind, diese Art des Radelns doch etwas mehr Übung erfordert, beschloss der Vereinsausschuss, hier ein Mitglied als Unterweiser (Instruktor) beim Württembergischen Radsportverband ausbilden zu lassen. Dies wird Peter Kaltenmark übernehmen. Er wird dazu entsprechende Kurse für Mitglieder ggf. auch Nichtmitglieder (kostenpflichtig) ab dem späten Frühjahr 2020 anbieten.
  • Vereinsausschuss beschließt Workshop „Welche Zukunft wollen wir für den Radfahrerverein Weingarten?“. Ziel soll es sein, Ideen, Wünsche und Vorstellungen zu sammeln, mit denen wir den Verein und seine Abteilungen attraktiver machen können. Besonders soll dabei auch überlegt werden, wie wir die Jugend und die Familie in den Verein einbinden können.
  • Die nächste Mitgliederversammlung wird voraussichtlich im April 2020 stattfinden
  • Ausschuss beschließt die Nachbeschaffung von Radbekleidung. Die Möglichkeit der Bestellung wird über unsere Homepage geregelt.
Die nächsten Veranstaltungen
  • Aussschussitzung am 27.11.2019 um 19 Uhr im Gasthaus Rössle
  • Sportgala des Sportkreises Ravensburg am 2.11. ab 19 Uhr im Kultur- und Kongresszentrum in Weingarten
  • Weihnachtsfeier am 8. Dezember um 15 Uhr im Gasthaus Rössle