Banner RV Weingarten2NL
reader reader,
Leider haben beim ersten Versand viele Mitglieder dieses Newsletters nicht erhalten. Deswegen versenden wir ihn nochmals. Ich bitte um Verständnis bei all denjenigen, die ihn schon erhalten haben.

Es ist schon einige Zeit her, als wir unseren letzten Newsletter versandt. In der zurückliegenden Zeit haben wir in einem schönen Rahmen unser 125-jähriges Jubiläum gefeiert, unser Lager in der alten Koepff-Remise geräumt, viele Ausfahrten durchgeführt und an einigen Besprechungen teilgenommen.
In diesem Newsletter wollen wir auf diese Aktivitäten zurückblicken, aber auch ein wenig nach vorne schauen.

Festschrift zu unserem Jubiläum
Noch keine Festschrift erhalten? Wir haben noch ausreichend Exemplare auf Lager. Wenn Du Interesse an einer Ausgabe hast, dann kannst du dein Heft per Mail bestellen.

Kleine Anmerkung zu den nachfolgenden Beiträgen:
Der Übersicht halber enthält dieser Newsletter in der Regel nur einen kurzen Aufmacher, zum gesamten Artikel kommst du durch einen Klick auf den Link.
Empfehlen wollen wir natürlich auch unsere Homepage, in der wir unsere Aktivitäten zeitnah darstellen.

Viel Spaß beim Lesen
Manfred Ströhm

125 Jahre RV Weingarten

13. und 14. Juli haben wir das 125-jährige Bestehen unseres Vereins gefeiert. Der Samstag war den sportlichen Aktivitäten vorbehalten.
Gruppenbild_4
Die Rennradler hatten als Ziel Oberschwabens Hausberg, den Bussen ausgewählt. Zum Schluß kamen 125 Kilometer zusammen und das Wetter war trotz gegenteiliger Prognosen passabel und regenfrei.
Die Tourenradler trauten dem Wetter nicht ganz und starteten erst um 13:30 Uhr zu ihrer Tour Richtung Bodensee. Die 50 km lange Runde führte die Gruppe über Tettnang mit eienr kleinen Kaffeepause im dortigen Cafe Oberhof zurück über Meckenbeuren.


Hier geht es zum Bericht mit Bildern des Tages
2019_Gruppenbild_800
Der Sonntag stand ganz im Zeichen der Feierlichkeit im Ermlandhof. Manfred Ströhm, 1. Vorsitzender des Vereins konnte zum Jubiläum zahlreiche Gäste der u.a. der Stadt Weingarten, des Württembergischen Radsportverbandes und des Sportkreises Ravensburg Weingarten begrüßen. Ströhm erinnerte in seiner Begrüßungsrede daran, wie das Fahrrad an der Wende vom 19. zum 20. Jahrhundert ein revolutionäres Verkehrsmittel darstellte und einer breiten Schicht der Bevölkerung erstmals eine bis dahin nicht erkannte Mobilität ermöglichte. Radfahren erfuhr in seiner weiteren Entwicklung eine große Akzeptanz und war als Fortbewegungsmittel „in“.
Hier gelangen Sie zum vollständigen Beitrag
21.08 Uhr - Eine lange Nacht beginnt_800

Harry's 24-Stunden-Tour

Harry Fürst hat in diesem Jahr an einem 24-Stunden-Rennen in Kelheim teilgenommen und uns einen Bericht über seine super Leistung zur Verfügung gestellt.

Hier seine Tourdaten:
  • 20 Stunden reine Fahrzeit
  • 520 km stehen auf dem Tacho
  • 5580 Höhenmeter sind bezwungen
  • Platz 16 unter 82 Startern in der AK über 50 Jahre als drittältester Teilnehmer
Wie kommt man auf eine solche Idee? Eigentlich recht einfach: Nach vielen Radmarathons über 200 km, der legendären Tour-for-kids-Fernfahrt über 380 km von Bozen nach Ravensburg im Jahre 2012 und Mallorca 312 im vergangenen Jahr war die Frage naheliegend: Wie weit kommt man an einem Tag (und einer Nacht)?

Hier geht es zum gesamten Bericht...

Velowoche 2019

Die Velowoche 2019 wird als heiße Radtour in Erinnerung bleiben. Am 24.7. fuhren wir mit dem Zug von Ravensburg Richtung Heilbronn. In Besigheim stiegen wir aus und radelten am Neckar entlang nach Heilbronn.

Mehr...
20190728_085901_800
Raddemo_20180921_172911 (1)_web

Nächste Raddemo

Der fehlende Radweg von Baienfurt nach Bergatreute ist immer noch ein Ärgernis. Im August haben wir von den Landtagsabgeordenten Schuler und Haser vernommen, dass sie den Bau unterstüzen und einen Antrag im Haushaltsausschuß einbringen wollen.
Die Bürgermeister von Baindt, Baienfurt und Bergatreute sowie der RV Weingarten und der ADFC laden alle Radlerinnen und Radler aus dem Schussental und darüber hinaus ein, am Freitag, den 20. September nochmals für den baldigen Bau dieser wichtigen Ost-West-Radverbindung auf die Strasse zu gehen
Mehr Infos zu dieser Veranstaltung gibt es hier...

Oberschwäbische Barockstraße 2019

Am kommenden Sonntag findet die alljährliche Oberschwäbiche Barockstraße statt.
Es werden Touren von 151 km, 119 km, 62 km und 39 km angeboten.
Die Tourenradler haben sich für die Tour mit 62 km entschieden und wollen sich um 10 Uhr an der Sporthalle in Wangen zum Start treffen.
Natürlich freuen wir uns auch, wenn möglichst viel Rennradler mitmachen würden.

Barockstrasse2019
Bitte beachten:
Der Verein erstattet die Anmeldegebühren. Voraussetzung dabei ist, dass die Teilnehmer sich als Mitglied des RV Weingarten anmelden.
Mehr Info's findest du in dem verlinkten Flyer der Rad-Union Wangen.
mde

Lagerumzug

Nachdem die Stadt Weingarten uns mitgeteilt hat, dass wir bis Ende August unser bsiheriges Lager in der alten Koepff-Remise räumen müssen, waren wir erfolgreich auf der Suche nach einer neuen Räumlichkeit.
In einem Kellerraum in der Scherzachstr. können wir nun unsere Utensilien lagern. Dank Peter, Alfred, Karin, Helga Franz und Manfred konnte der Umzug inzwischen abgeschlossen werden. Solch ein Umzug ist auch immer eine Gelegenheitheit, sich von alten Schätzen zu trennen. Wir bedanken uns sehr bei Karin, die uns den Raum zur Verfügung gestellt hat.

Unsere nächsten Veranstaltungen

  • AOK-Radtreff: Jeden Dienstag um 17:30 treffen wir uns auf dem Parkplatz der Realschule in den Abt-Hyller-Strasse
  • Oberschwäbische Barockstrasse
    1.9.19, Ab 7 Uhr
    Sporthalle Wangen, Jahnstr.9,
Alle Veranstaltungen findest du auf unserer Homepage
Austragen | Abonnement verwalten
Radfahrer-Verein Weingarten
Hochgerichtstr. 25
88213 Ravensburg
Telefon: 0751 793456
Mail: verein@rv-weingarten.de