Noch keine Trainings im öffentlichen Bereich möglich

Vergangenen Freitag sah es noch so aus, dass auch ein Training der Touren- und Rennradler zumindest in Kleingruppen von max. 5 Personen möglich wäre. Hierzu habe ich dann verschiedene Abstimmungsgespräche mit der Stadt geführt und eine Video-Vorstandssitzung am vergangenen Dienstag anberaumt.

Leider wurden wir am Dienstagnachmittag von der Stadt Weingarten, dem Sportkreis sowie dem WRSV darauf hingewiesen, dass entgegen der ersten Annahme auch bis auf weiteres folgende Kontaktbeschränkungen gelten: 

Hier ein Auszug aus der entsprechenden Landesverordnung:

„Das Training in Gruppen von bis zu fünf Personen ist derzeit unter Auflagen ausschließlich auf öffentlichen und privaten Freiluftsportanlagen und -sportstätten gestattet. Da nach wie vor das Kontaktverbot gilt und der Aufenthalt im öffentlichen Raum nur alleine oder im Kreis der Angehörigen des eigenen sowie eines weiteren Haushalts gestattet ist, ist das Training auf öffentlichen Wegen und Straßen sowie in öffentlichen Parks noch nicht erlaubt.

Das bedeutet für uns, das Radtrainings auch weiterhin nur unter Beachtung des letzten Satzes möglich ist.
Der WRSV hat uns auf folgendes hingewiesen:

· Beim Laufen oder langsamen Radfahren sollten 10m und bei höherem Tempo 20m Abstand zur vorderen Person eingehalten werden.
· Da das Infektionsrisiko im Windschatten am größten ist, ist ein nebeneinander oder versetztes Trainieren zu empfehlen.

MTB/DH

In einem heute eingegangenen Schreiben wurde angedeutet, dass Mountainbike-Parcours voraussichtlich ab dem 18. Mai wieder geöffnet werden können. Leider kennen wir noch nicht die entsprechenden Rahmenbedingungen. Ich habe mich mit der Stadt dahingehend abgestimmt, dass wir am kommenden Montag nochmals telefonieren. Sobald klar ist, dass der Bikepark wieder geöffnet ist, werde ich über die verschiedenen Medien informieren. Bis dahin bitte ich noch um ein wenig Geduld.

Radball

Das Training in Hallen ist derzeit noch nicht freigegeben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.