SPENDENAUFRUF

Liebe Nutzer des Bikeparks Weingarten.

Die Planungen für die nächsten Bauabschnitte laufen bereits auf Hochtouren.

So werden wir unter anderem den zweiten Teil des roten Abschnitts Flowtrail einmal komplett überarbeiten. Auf der langen Geraden ist eine Jumpline mit 3 Tables geplant. Vom Design her so wie der beliebte Table am Anfang des blauen Abschnitts, jedoch ca. 30% größer dimensioniert. Ebenso muss der folgende Holzanlieger entfernt werden, da dieser baufällig geworden ist. Stattdessen wird ein Anlieger aus Erde an die selbe Stelle kommen. Die folgende Rechtskurve wird ebenfalls komplett überarbeitet. Dafür sind jede Menge Erdbewegungen notwendig, so dass wir wieder auf maschinelle Unterstützung angewiesen sind und Geld in einige Baggerstunden investieren müssen. Das ganze ist für die Sommerferien 2019 geplant, da wir zuvor noch ca. 150Kubikmeter Erde beschaffen und an den roten Abschnitt bringen müssen.
Ab Herbst 2019 möchten wir mit der 5ten Line am Bikercross (ehemals Fourcross) beginnen. Die 5te Line wird einen Trick-Stepup bekommen sowie zwei bis drei große Doubles oder Tables.

Dies sind nur die großen Meilensteine für 2019. Natürlich wird es auch wieder viele kleinere Bauevents zum Erhalt der Strecken und für Detail-Verbesserungen geben.

Um auch weiterhin unsere Strecken in bestmöglichem Zustand zu erhalten, und um das Angebot stetig erweitern zu können, sind wir auf eure Unterstützung angewiesen!
Neben tatkräfiger Mithilfe mit Schaufel, Rechen, usw. an den Bauevents, sind die o.g. groben Vorarbeiten mit Bagger und Radlader sehr wichtig.

Wer möchte, kann uns daher auch mit Geldmitteln helfen!

Spenden bitte an:

IBAN: DE85 6505 0110 0086 5118 81
Radfahrer-Verein Weingarten 1894 e. V.
Verwendungszweck: Spende für den Bikepark

Für das Anfordern eine Spendenquittung bitte eMail an verein@rv-weingarten.de mit Angabe eurer Postadresse.

Grüße und danke vorab,
euer Bikepark Weingarten Team

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.