Saisoneröffung erfolgreich-ab auf den Höchsten

Unsere alljährliche Saisoneröffung der Rennradabteilung mit einer Fahrt auf den Höchsten hat auch dieses Jahr wieder statt gefunden. 6 Mitglieder haben sich von Weingarten aus auf den Weg zur Stop-O-Mat Strecke gemacht um am Event des Freundeskreis-Uphill (FKU) teilzunehmen. Am Startautomat haben wir unseren Vereinskamerad Willi Feißt getroffen, der sich dieses Event auch jedes Jahr gibt. Leider wurde das Wetter, vor allem der Nebel Richtung „Gipfel“ immer schlechter und am Zelt der FKU konnte man geschätzte 50m weit sehen. Schnell umziehen und einen Becher Glühwein trinken, um sich dann in die Abfahrt nach Hasenweiler zu stürzen. Über Ringgenweiler, Zogenweiler und Straß ging es wieder zurück nach Weingarten. 56km standen am Schluss auf dem Tacho und somit insgesamt 448 km für die Jahreswertung, denn Reiner hat sich auch noch durch den dichten Nebel hinauf gekämpft.

Bildmitte: den jungen Herren mit der schwarzen Kappe kennen wir gut, vom Spinning, Nürburgring ……
Saison-Opening Höchsten 2019

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.