Weingarten holt den Pokal

Radball- Wanderpokalturnier am 17.11.2018

Am Samstag, 17.11.2018, fand in der Argonnenturnhalle unser jährliches Wanderpokalturnier statt.

Auch unsere Vereins-Biker von der Straße waren, wie bereits letztes Jahr, mit in der Halle und hielten ihr Saisonabschlusstreffen ab.

Es waren 8 Radball-Mannschaften der Landesliga gemeldet, und es wurde nach den offiziellen UCI-Spielregeln mit je 2×7 Minuten gespielt.

Die Mannschaften waren Augsburg, Derendingen, Karlsruhe, Seon aus der Schweiz, Merklingen1, Merklingen2, die spontan geschaffene Spielgemeinschaft Seon/Weingarten mit unserem Stefan Hauck, sowie unsere Heimmannschaft Weingarten1 mit Günther Braungart und Fritz Gann.

Die Vorrunde wurde mit spannenden Spielen in 2 Gruppen ausgespielt, wo sich in Gruppe1 Merklingen1 und Karlsruhe qualifizierten. In Gruppe 2 war dies Weingarten 1 und Merklingen 2. Denkbar knapp verpasste die Spielgemeinschaft Weingarten/Seon das Weiterkommen in die Zwischenrunde. Mit gleichem Punktestand und Tordifferenz aber 2 weniger geschossenen Toren mussten sie Karlsruhe den Vortritt lassen.

Nachdem die Zwischenrunde ausgespielt war, lauteten die Mannschaften für das Endspiel Merklingen 1 und Weingarten 1. Oder etwas anders formuliert: Jung gegen Alt.

Wie erwartet wurden den Zuschauern ein packendes Finalspiel gezeigt, mit einem Halbzeitstand von 2:0 für Weingarten. Nach schön gelungenen Spielzügen der Weingartner und etwas Pech der Merklinger, ging am Ende der Wanderpokal erstmalig mit 5:2 nach Weingarten.

Vorstand Manne Ströhm führte die Siegerehrung durch. Dankte allen Akteuren für die voll engagierten, aber fair durchgeführten Spiele, aber auch dem Publikum, das mit großer Begeisterung das Turnier verfolgt hat.

Abgekämpft, aber glücklich, konnten die Gewinner auch gleich Ihren Durst nach der Siegerehrung mit dem gespendeten Sekt der Firma Weber aus Merklingen stillen. Anschließend ging es nahtlos zum gemütlichen Teil mit Essen und Trinken über, das wie gewohnt etwas länger andauerte.

Herzlichen Glückwunsch an unsere Lokalmatadoren, einen Dank an alle Mannschaften und an die vielen Helfer, damit wir wieder so eine gelungene schöne Veranstaltung sehen konnten.

Ein Gedanke zu „Weingarten holt den Pokal

  • 26. November 2018 um 09:05
    Permalink

    Super, fast neuer Pokal 😉 und dann habt ihr den auch noch selbst gewonnen. Glückwunsch..

    Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.