Fourcross erneuert

Vom 9.8. bis 12.8. wurde die Bikeanlage „Fourcross“ in Nessenreben einem Facelift unterzogen.
Die ursprünglich 2008 gebaute Mountainbikestrecke besteht ähnlich einer BMX-Bahn aus Wellen und Sprüngen und ist als Rundkurs angelegt. Dieser besteht aus aktuell vier Streckenteilen (sog. Linien). Um so eine Anlage fahrtechnisch sicher zu halten sind ständige Nachbesserungen unabdingbar. Bei der jetzigen Bauaktion, bei der wieder viele freiwillige jugendliche Helfer beteiligt waren, wurden drei der vier Linien wieder auf aktuellen Stand gebracht.

Da das verbaute Material noch vollständig durchtrocknen muss, ist diese Anlage zur Zeit nicht befahrbar!

Den aktuellen Status der Trail im Bikepark findest du immer auf unserer Website.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.